Fernschreiber

PrekärDates #9: „Suche für meinen Sohn eine Frau, die ihm die Liebe beibringt…“

#PrekärDates #9: Hilfe - Ich liebe einen Bot!

Azeroth/World of Warcraft (GE) Führt die zunehmende Digitalisierung zu einer Vereinsamung der deutschen FGTs? Gehen Online-Gamer im Jahre 2016 nur noch online in den 1v1 Modus mit dem anderen Geschlecht? Ist Gruppensex ein Relikt der 68er und finden zukünftig nur noch baserapes statt? Werden homo- und heteroerotische BNDs und CTFs bald nicht mehr offline ausgetragen? Wir wissen es nicht. Wir lieben offline und leben online. Arbeiten tun wir in beiden Welten nicht.

Unser prekäres Date #9 hingegen scheint sein Dasein online zu grinden. Sein erotischstes Erlebnis dürfte bisher ein Friendly Fire mit einem Angelina Jolie-Bot gewesen sein. Seine verzweifelte Mutter wandte sich mit einer Annonce an die Frauenwelt und wäre sogar bereit eine „Aufwandsentschädigung zu entrichten:

„Suche für meinen Sohn (38, 178cm, 91kg) eine Frau, die ihm endlich die Liebe beibringt. Er ist sehr schüchtern. Dabei nicht schlechtaussehend. Gute Manieren = ausgehfähgig. Sitzt zu viel  vor dem Computer . Aufwendsentschädigung denkbar.“

n1!

Solange die Mütter noch analoge Natives sind, werden ihre Kinder doch noch glücklich. ASAP. Wir wünschen ihm und insbesondere seiner Mutter weiterhin gl.

Die Reihe PrekärDates stellt Ihnen in unregelmäßigen Abständen die Zuckerspältchen und Bumsibären der deutschen Single-Landschaft vor.

Sollten Sie selbst ein verzeifelter Single sein, bedenken Sie bitte, Ihre Mutter lügt, SIE KÖNNEN SEHR WOHL ETWAS FÜR IHRE LAGE! Lesen Sie unsere PrekärDates und gelangen Sie zurück auf den güldenen Pfad im Datingreich.

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. PrekärDates #11: "Ich suche junges Fräulein zwecks Haushalt, Einkaufsdienst und Heirat" - Gesellschafts-Echo
  2. PrekärDates #12 - schnappt Euch den Reiner! - Gesellschafts-Echo
  3. PrekärDates #13 - schnappt Euch den Reiner! - Gesellschafts-Echo

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*