Fernschreiber

Schlagzeilen, die wir in 2016 lesen wollen

Hamburg (GE)  Wie jedes durchschnittliche Bildungs- und Meinugsmedium in Deutschland wollen auch wir fiktive Schlagzeilen veröffentlichen, die wir im Jahr 2016 lesen, hören und erleben wollen. Anders als die anderen Medienhäuser, haben wir hierbei keinerlei PR verkauft. Zudem sind unsere Schlagzeilen seriöser Natur und werden mit hoher Wahrscheinlichkeit eintreten. Sie glauben uns nicht? Wir haben die Sterne und unser Horoskop zu Rate gezogen:

Raqqa (GE) IS-Attentäter sprengt aus Versehen sein eigenes Lager in die Luft. Zeitzünder der Sprengsätze waren zu kurz nacheinander eingestellt.

Frankfurt am Main (GE) AGOF-Studie 2016 weist erstmals das Gesellschafts-Echo als rechweitenstärkstes Nachrichtenmedium vor bild.de aus.

Hamburg (GE) Der Hamburger-Tatort wird von den rechten-Öffentlichen abgesetzt. Til Schwieger erhält daraufhin den Grammy und den Ehrenpreis des Verbands für Pyrotechnik.

Sylt (GE) H.P. Baxxter´s neue Freundin erst 14 Jahre alt.

Berlin (GE) So viel weniger Netto erhalten Sie in 2016!

Wuppertal (GE) Streifenpolizistin knallt frontal in Oralverkehr.

Brüssel (GE) Die Bezüge von EU-Chef Junker steigen um 22%.

Hamburg (GE) Tagesschau-Sprecher Jens Riewa dank Low-Cab-Diät um 16 kg schwerer.

Washington (GE) USA verklagt das Gesellschafts-Echo, weil bei VW niemand ans Telefon geht.

Silicon Valley (GE) Facebook zieht in den Krieg gegen Google. Zuckerberg zieht erste ernste Konsequenzen und hat die Facebook-Seite von Google entliked.

Düsseldorf (GE) Mann wohnt in Boeing und verklagt daraufhin auch das Gesellschafts-Echo. Im Düsseldorfer Flughafen geht ebenfalls keiner ans Telefon.

Hamburg (GE) Puff-Krieg unter den Rockern. Ungeklärte Frage: Wer gibt wem?

Niederbayern (GE) Neues Jahr, neues Auto. In Bayern wird das Auto-Fahren mit dem Legoland-Führerschein gesetzlich erlaubt.

In einem Land vor unserer Zeit (GE) Öger Tours vor Insolvenz gerettet. Gullivers Reisen wird größter Anteilseigner.

Berlin (GE) Wegen komischer Sprache führt die BRD wieder Grenzkontrollen zu Bayern ein.

Köln (GE) „Sex-Attacke“ wird zum Wort des Jahres gewählt. Noch weit vor „Dschungelcamp“.

Genf (GE) Das IOC koaliert mit der FIFA, kauft Monsanto und lässt in Brüssel genmanipulierte Funktionäre anbauen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*