Fernschreiber

Stellenausschreibung – Praktikant m/w für besondere Tätigkeiten

+++ GESELLSCHAFTS-ECHO +++ Prägnant. Prekär. Penis +++ GESELLSCHAFTS-ECHO +++

  • Willst Du Teil eines besonderen Teams sein?
  • Wolltest Du schon immer einmal hinter die Kulissen einer investigativen Redaktionsarbeit schauen?
  • Hast Du Interesse bei kulturellem Austausch in Hamburg neue Menschen kennen zu lernen?
  • Bist Du Dir nicht zu schade Dich für sämtlichen Dreck missbrauchen zu lassen, den die Redaktion von Dir möchte?

– Dann bist Du richtig beim Karrieresprungbrett, dem Praktikum beim Gesellschafts-Echo!! –

Wir bieten Dir:

  1. Nichts
  2. Eine motivierte Redaktion bestehend aus Knallköpfen die zu viel Freizeit haben!
  3. Einen tiefen Einblick in die Arbeit von Journalisten und deren Gedanken!
  4. Klare Strukturen durch eine aufsteigende Hierarchieebene
  5. Unterdurchschnittliche Bezahlung
  6. Wechselnde Arbeitsplätze und Ausflüge mit der gesamten Redaktion
  7. keine anschließende Festanstellung

Das bringst Du mit:

  1. Abgeschlossenen Sonderschulabschluss oder vergleichbare Qualifikationen
  2. Überdurchschnittliche Motivation Dich schnell in unsere Ideen und Intentionen einzuarbeiten
  3. Hohe Affinität im Umgang mit Melitta Auslese klassisch und Jacobs Kaffee Krönung
  4. Erfahrung bei Bedienung des Kopierers, Lochers und der Kaffeemaschine
  5. Beherrschung von Französisch in Wort, Schrift und Tat  – gilt nur für weibliche Praktikantinnen
  6. Kontaktpflege zu unseren Ausflugszielen – Achtung Trinkfestigkeit, funktionierende Leber ist Grundvoraussetzung
  7. Fähigkeit ein Fahrrad zu fahren

Wenn Du Dich von unseren traumhaften Bedingungen angesprochen fühlst, dann sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an generation.praktikum@gesellschafts-echo.de und hoffe, dass wir uns niemals melden.

 

Fußzeile: es gibt derzeit keinen Praktikumsplatz und wird auch niemals einen geben. Ihr Masochisten, Dumpinglohnarbeiter, sich zu allem missbrauchen lassenden Medienstudenten und ausgehungerten Hausfrauen!

Die Anzeige ist sexistisch, diskriminierend und nicht ernst gemeint, sofern das bis jetzt noch immer jemand geglaubt hat…

1 Kommentar zu Stellenausschreibung – Praktikant m/w für besondere Tätigkeiten

  1. Liebes GE-Redaktions-Team,

    ihr seid mehr Lügenpresse als die Bunte. Aus eurer Homepage läuft mehr Blut als aus der BILD. Schämt euch!

    Hochachtungsvoll,

    J.von Wallershelden

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. In eigener Sache: Praktikantenvorstellung Jonas P. Öbel - www.gesellschafts-echo.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*