Fernschreiber

Aktuell: Heute ist der Tag des Händewaschens

Seifen in Westerwald (GE) Der heutige Tag steht im Zeichen des Händewaschens. Auch die Redaktion des Gesellschafts-Echos hat sich vor dem Pinkeln und nach dem Kochen die Hände gewaschen (das dafür in der Redaktion vorliegende Desinfektionsmittel wurde fälschlicherweise als Aperitif gereicht).

Die Apotheken-Rundschau hat am heutigen historischen Tag in ihrer Sonderveröffentlichung „WischUndWeg“ empfohlen, sämtliche sich in der Wohnung befindlichen Lichtschalter und Türklinken abzumontieren. Aus gegebenen Anlass wurde präventiv das ortsansässige CUEANUM Seniorenresisdenz Remagen evakuiert. Notdürftig wurden Zelte in einem nahegelegenen Drecksnest aufgestellt. Jährlich sterben rund 3,5 Millionen Kinder an Durchfall.

Das Gesellschafts-Echo rät daher zwingend zu:

– Recyceln Sie ihre Mülltüten: Benutzung von gebrauchten Kondomen inklusive Inhalt.
– Zahnbürsten sind Keimherde. Gehen Sie mit Belag ins Bett.
– Im Stehen Pissen und vom Boden essen.
– Mischen Sie Ihre tägliche Ration Alkohol mit Desinfektionsmittel.
– Meiden Sie die heimische Toilette und urinieren Sie weiterhin in die Dusche (oder Waschbecken, je nach Größe).

Heute wie generell gilt: Fangen spielen mit Leprakranken ist tabu.

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*